Angebote zu "Partnerschaft" (12 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Cassilly, Francis Bernard: What Shall I Be? a C...
13,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.06.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: What Shall I Be? a Chat with Young People, Autor: Cassilly, Francis Bernard, Verlag: Bottom of the Hill Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: RELIGION // Christian Life // Family // Bezug zu Christen und christlichen Gruppen // Ratgeber: Familie und Partnerschaft, Rubrik: Religion // Theologie, Populäre Schriften, Seiten: 82, Informationen: Paperback, Gewicht: 134 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Partnerschaft aus dem Chat
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Partnerschaft aus dem Chat ab 34.99 € als pdf eBook: Virtualität Realität Zweisamkeit. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Partnerschaft aus dem Chat
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Partnerschaft aus dem Chat ab 18.99 € als Taschenbuch: Virtualität Realität Zweisamkeit Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Mom Let's Chat
4,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Mom Let's Chat ab 4.59 € als epub eBook: Let's Have a Heart to Heart Talk. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Familie & Partnerschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Partnerschaft aus dem Chat
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Partnerschaft aus dem Chat ab 18.99 EURO Virtualität Realität Zweisamkeit Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Partnerschaft aus dem Chat
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Partnerschaft aus dem Chat ab 34.99 EURO Virtualität Realität Zweisamkeit

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Mediale Befriedigung. Auf der Suche nach Liebe,...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Computervermittelte Kommunikation, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Im Netz hat's gefunkt. Jetzt zeig mir Dein Gesicht", so hieß das Thema der Talkmasterin Bärbel Schäfer am 8. Dezember 2000. Mit einer hohen Zuschauerzahl verwies die Sendung auf den starken Popularisierungsschub, "den das Internet als Medium zur Kontaktfindung in den letzten Jahren erfahren hat" . Es wird das Interesse an der medialen Präsentation dokumentiert, wobei besonders die sonst so privat gehaltenen Bereiche von Partnerschaft, Liebe und Sexualität im Mittelpunkt stehen. Der Kultursoziologe Jo Reichertz stellt die Theorie auf, dass das Thema der authentischen Partnersuche jeden betreffe und deshalb als Medienthema besonders geeignet sei: "Die Mehrzahl der Leser von Kontaktanzeigen (...) ist keineswegs nur an Kontakten zu den Inserenten interessiert, sondern (...) vor allem an der Lektüre dieser authentischen, aber dennoch literarischen Kaleidoskops von Glück und Leid, von Hoffnungen und Enttäuschungen (...), dieser Versprechungen auf Wohlstand und sexuelle Erfüllung."Ein weiterer Schwerpunkt der Talkshow war die mediale Aufmerksamkeit, die das Internet in der jüngsten Vergangenheit auf sich gezogen hat. Renommierte Zeitschriften trugen Schlagzeilen wie "Ein Drittel der Deutschen Internetnutzer treibt sich regelmäßig auf Sex- und Erotikseiten herum" , oder "300.000 Deutsche sind chat-süchtig", was auf starke Veränderung im zwischenmenschlichen Bereich der Internetnutzer/Innen aufmerksam macht. Eine AOL-Studie mit 1498 geführten Telefoninterviews ergab, dass "8,9 Millionen Deutsche das Internet regelmäßig für die Kontaktsuche" nutzen und "insgesamt 32,3 Millionen Deutsche (...) dem Flirten und der Beziehungsanbahnung im Internet positiv gegenüber" stehen.Auf Grund dieses erstaunlich hohen Interesses stellen sich einem Fragen, wie: "Was sind Chats?", "Wer 'besucht' diese oft sexualbezogenen Chats und warum?" und "Wie funktioniert Chat überhaupt?".Diesen Fragen möchte ich in vorliegender Arbeit nachgehen. Mein Ziel ist es, sowohl die Fragen in ausführlicher und nachvollziehbarer Form zu beantworten, als auch den Leser zum Nachdenken oder sogar zu weiteren Recherchen zu bringen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Gender-Key
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein Leben auf Augenhöhe – der Geschlechterschlüssel Mit einem Chat fing alles an. Alle Frauen, die daran teilnahmen, hatten ein gemeinsames Problem: Wie kann sich frau am besten in der Männerwelt durchsetzen? Insbesondere im Berufsleben machen Frauen noch immer viel zu oft die Erfahrung, dass sie benachteiligt werden. Doch welche Möglichkeiten gibt es, das zu ändern? Mit dem Chef sprechen? Unmöglich. Mit dem Partner? Vielleicht. – Nie war das Bedürfnis nach einer Anleitung, wie sich Frauen behaupten können, ohne sich gleich in eine männliche Rolle drängen zu lassen, grösser. Dazu muss das heillos veraltete Rollenverhalten der Geschlechter dringend auf den Prüfstand: Christian Seidel hat zehn Kernklischees identifiziert, die ursächlich dafür sind, dass Frauen das Leben im Beruf wie in Partnerschaft und Familie häufig so schwer gemacht wird. Gender Key wird das Leben der Frauen zum Besseren verändern – und sicher auch das einiger Männer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Gender-Key
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Leben auf Augenhöhe - der Geschlechterschlüssel Mit einem Chat fing alles an. Alle Frauen, die daran teilnahmen, hatten ein gemeinsames Problem: Wie kann sich frau am besten in der Männerwelt durchsetzen? Insbesondere im Berufsleben machen Frauen noch immer viel zu oft die Erfahrung, dass sie benachteiligt werden. Doch welche Möglichkeiten gibt es, das zu ändern? Mit dem Chef sprechen? Unmöglich. Mit dem Partner? Vielleicht. - Nie war das Bedürfnis nach einer Anleitung, wie sich Frauen behaupten können, ohne sich gleich in eine männliche Rolle drängen zu lassen, grösser. Dazu muss das heillos veraltete Rollenverhalten der Geschlechter dringend auf den Prüfstand: Christian Seidel hat zehn Kernklischees identifiziert, die ursächlich dafür sind, dass Frauen das Leben im Beruf wie in Partnerschaft und Familie häufig so schwer gemacht wird. Gender Key wird das Leben der Frauen zum Besseren verändern - und sicher auch das einiger Männer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot