Angebote zu "Murr" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Technik der Montage im Theater
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Was ist Dramaturgie ?, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Sergej M. Eisenstein ist die Funktion der Montage eng verbunden mit den Aufgaben des 'Proletkult'- Theaters ('Agitationstheater der Attraktion') und gehört damit in die Zeit der russischen Theaterrevolution. Doch das Prinzip der Montage wurde im Theater schon sehr viel früher angewandt. Ihre Geschichte und Vorgeschichte reicht wohl so weit zurück wie die von Boheme und Avantgarde und kann unschwer bis ins 19. Jh. zurückverfolgt werden. Hierzu zählen die Komödien Ludwig Tiecks oder E.T.A. Hoffmanns 'Kater Murr', die wohl niemand als organisch bezeichnen wolle. Ein gutes Beispiel liefert Tiecks 'Der gestiefelte Kater' (1797). Die Uraufführung fand am 20.4.1844 in Berlin am Kgl. Schauspielhaus statt. Der Inhalt des als Spiel im Spiel aufgeführten Märchenstücks ist im wesentlichen der des fünfzehn Jahre später durch die Brüder Grimm bekanntgewordenen Kindermärchens, das ebenfalls auf den 'Chat Botté' Perraults zurückgeht. Die Aufführung dieses Märchens geht aber nun keineswegs glatt vonstatten. Das Publikum spart nicht mit Zwischenbemerkungen und meldet während der zum Teil recht unwahrscheinlichen Vorgänge auf der Bühne Bedenken an: Das Stück biete einem keinen ' festen Standpunkt', und man könne unmöglich in eine 'vernünftige Illusion' hineinkommen. Der Dichter muss auf der Bühne erscheinen, um die Wogen der Empörung zu glätten, was aber erst dem hinzugerufenen 'Besänftiger' des Königs mit seinem Glockenspiel und einem Arsenal tanzender Bären und anderer possierlicher Tiere und durch die Einlage eines ganz unprogrammgemässen 'Balletts' gelingt. Zu Beginn des dritten Aktes hebt sich der Vorhang zu früh, so dass der Dichter im Gespräch mit dem Maschinisten auf der Bühne überrascht wird. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Le Chat Murr d'E.T.A. Hoffmann
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bienvenue dans la collection Les Fiches de lecture d'UniversalisLorsque parait le second volume du Chat Murr, en decembre 1821, E. T. A. Hoffmann n'a plus que quelques mois a vivre : la maladie l'emporte le 25 juin 1822, avant qu'il ait pu commencer la redaction du troisieme et dernier volume du roman.Une fiche de lecture specialement concue pour le numerique, pour tout savoir sur Le Chat Murr d'E.T.A. HoffmannChaque fiche de lecture presente une A uvre cle de la litterature ou de la pensee. Cette presentation est couplee avec un article de synthese sur l'auteur de l'A uvre.A propos de l'Encyclopaedia Universalis : Reconnue mondialement pour la qualite et la fiabilite incomparable de ses publications, Encyclopaedia Universalis met la connaissance a la portee de tous. Ecrite par plus de 7 200 auteurs specialistes et riche de pres de 30 000 medias (videos, photos, cartes, dessins...), l'Encyclopaedia Universalis est la plus fiable collection de reference disponible en francais. Elle aborde tous les domaines du savoir.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Le Chat Murr d'E.T.A. Hoffmann
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienvenue dans la collection Les Fiches de lecture d'UniversalisLorsque parait le second volume du Chat Murr, en decembre 1821, E. T. A. Hoffmann n'a plus que quelques mois a vivre : la maladie l'emporte le 25 juin 1822, avant qu'il ait pu commencer la redaction du troisieme et dernier volume du roman.Une fiche de lecture specialement concue pour le numerique, pour tout savoir sur Le Chat Murr d'E.T.A. HoffmannChaque fiche de lecture presente une A uvre cle de la litterature ou de la pensee. Cette presentation est couplee avec un article de synthese sur l'auteur de l'A uvre.A propos de l'Encyclopaedia Universalis : Reconnue mondialement pour la qualite et la fiabilite incomparable de ses publications, Encyclopaedia Universalis met la connaissance a la portee de tous. Ecrite par plus de 7 200 auteurs specialistes et riche de pres de 30 000 medias (videos, photos, cartes, dessins...), l'Encyclopaedia Universalis est la plus fiable collection de reference disponible en francais. Elle aborde tous les domaines du savoir.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Die Technik der Montage im Theater
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Was ist Dramaturgie ?, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Sergej M. Eisenstein ist die Funktion der Montage eng verbunden mit den Aufgaben des 'Proletkult'- Theaters ('Agitationstheater der Attraktion') und gehört damit in die Zeit der russischen Theaterrevolution. Doch das Prinzip der Montage wurde im Theater schon sehr viel früher angewandt. Ihre Geschichte und Vorgeschichte reicht wohl so weit zurück wie die von Boheme und Avantgarde und kann unschwer bis ins 19. Jh. zurückverfolgt werden. Hierzu zählen die Komödien Ludwig Tiecks oder E.T.A. Hoffmanns 'Kater Murr', die wohl niemand als organisch bezeichnen wolle. Ein gutes Beispiel liefert Tiecks 'Der gestiefelte Kater' (1797). Die Uraufführung fand am 20.4.1844 in Berlin am Kgl. Schauspielhaus statt. Der Inhalt des als Spiel im Spiel aufgeführten Märchenstücks ist im wesentlichen der des fünfzehn Jahre später durch die Brüder Grimm bekanntgewordenen Kindermärchens, das ebenfalls auf den 'Chat Botté' Perraults zurückgeht. Die Aufführung dieses Märchens geht aber nun keineswegs glatt vonstatten. Das Publikum spart nicht mit Zwischenbemerkungen und meldet während der zum Teil recht unwahrscheinlichen Vorgänge auf der Bühne Bedenken an: Das Stück biete einem keinen ' festen Standpunkt', und man könne unmöglich in eine 'vernünftige Illusion' hineinkommen. Der Dichter muß auf der Bühne erscheinen, um die Wogen der Empörung zu glätten, was aber erst dem hinzugerufenen 'Besänftiger' des Königs mit seinem Glockenspiel und einem Arsenal tanzender Bären und anderer possierlicher Tiere und durch die Einlage eines ganz unprogrammgemäßen 'Balletts' gelingt. Zu Beginn des dritten Aktes hebt sich der Vorhang zu früh, so daß der Dichter im Gespräch mit dem Maschinisten auf der Bühne überrascht wird. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe