Angebote zu "Frank" (28 Treffer)

Mörder im Chat als eBook Download von Frank Goyke
€ 12.99
Angebot
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Mörder im Chat: Frank Goyke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Urban Art! Biennale 2015 als Buch von Jef Aéros...
€ 27.80 *
ggf. zzgl. Versand

Urban Art! Biennale 2015:Katalog Jef Aérosol, Robert Kaltenhäuser, Thomas Canto, Frank Krämer, M. Chat

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Mörder im Chat
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Von der Schweiz aus muss Stephan Hagner im Chat hilflos mit ansehen, wie seine Netzwerk Freundin Miriam mit einem schwertähnlichen Gegenstand . . . Was in Miriams Zimmer vor sich ging, kann Hagner nicht sagen, denn die vermummte Gestalt mit der Machete hat ihren Laptop geschlosssen. Von ihren Baseler Kollegen alarmiert, ermittelt die Rostocker Mordkommission im Hochhausviertel Lütten Klein. Wenig später werden in der Wohnung einer jungen Frau umfangreiche Blutspuren sichergestellt. Es bestehen kaum Zweifel, dass hier jemand wie im Rausch gemordet hat, und zwar jemand, dem sein Opfer vertraut haben muss. Nette Nachbarn gibt es im Wohnblock leider mehr als genug, und nicht nur die korpulente, noch dazu in Alkoholentwöhnung befindliche Kommissarin Barbara Riedbiester flucht, dass der Fahrstuhl außer Betrieb ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Fireside Chats Vol. I: A Surrealist´s View of t...
€ 7.35 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 7.35 / in stock)

Fireside Chats Vol. I: A Surrealist´s View of the World: Frank O´Neal

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
In Gefahr - Ein verhängnisvoller Moment - Carol...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Caroline (25) braucht dringend mal wieder einen Mann. Das findet zumindest ihre Schwester Laura (18) und organisiert über ein Singleportal eine Verabredung mit Frank, dem Forschungsleiter einer Pharma-Firma. Bei dem Date werden die beiden Opfer eines brutalen Überfalls, den Caroline gerade noch vereiteln kann. Allerdings geht der Alptraum jetzt erst richtig los. Denn die Gangster haben es auf sensible Daten abgesehen, die Frank haben soll ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Nov 6, 2018
Zum Angebot
The Wavedancer Benefit: A Tribute to Frank Mull...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

On February 2, 2002, Stephen King, Pat Conroy, John Grisham, and Peter Straub gathered at New York´s Town Hall for a very special evening. These four best selling authors stepped up to the microphone to raise money for one of the most recognizable voices in audiobooks, Frank Muller, an actor who sustained terrible injuries from a motorcycle accident. Muller, who has recorded hundreds of novels, including many by these authors, may never work again. This once-in-a-lifetime event is captured here, and 100% of all profits will be donated to The Wavedancer Foundation, a nonprofit organization that supports Frank Muller and other artists who fall prey to illness or injury and can no longer perform. Grisham kicks off the evening with a heartfelt reading of an excerpt from his blockbuster best seller The Summons. He´s followed by Straub who captivates the audience with a hair-raising episode from Black House, the latest thriller he co-authored with Stephen King. King changes pace with a joyful reading of his classic short story The Revenge of Lardass Hogan. Finally, Conroy engages the audience in a hilarious chat on the art of writing. A unique program that pays tribute to a true master craftsman, this audiobook is an unforgettable listening experience. Browse the Frank Muller page. 1. Language: English. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/sans/000358/bk_sans_000358_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Urban Art! Biennale 2015
€ 27.80 *
ggf. zzgl. Versand

Umfassende Darstellung der aktuellen Graffiti Kunst.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Rosarote Träume in Blau 1
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Frank Steiner, 30, Kriminalkommissar, lebt offen schwul und will nach seinen zahlreichen Abenteuern, die ihn inzwischen nicht mehr wirklich befriedigen, endlich wieder eine richtige Beziehung aufbauen. Er lernt im Chat eines Abends den gutaussehenden Benny,20, Altenpfleger, kennen und ist total begeistert von ihm. Und auch Benny ist auf der Suche nach einer Beziehung, hat aber weder Erfahrungen noch klare Vorstellungen davon. Er sehnt sich nach Liebe und nach einem Freund, aber er lebt auf einem kleinen Dorf in Brandenburg und fühlt sich dort zunehmend gefangen und eingesperrt. In Franks Umfeld tummeln sich noch einige andere Anwärter. Natürlich testet er einige davon auch aus, will dann aber doch lieber Benny für sich gewinnen. Leider ist dieser ein chronischer Vielchatter und verfängt sich dadurch immer wieder in seiner virtuellen Gefühlswelt. Er weiß zwar, dass er schwul ist, lebt aber bisher aus vielerlei Gründen nicht offen schwul. Nur durch das Internet fühlt er sich an die schwule Gemeinschaft wenigstens etwas angeschlossen. Für ihn öffnen sich plötzlich alle bisher verschlossenen Türen, als er spontan ein erstes Date mit Frank verabredet und dann ein Wochenende bei ihm verbringt. Die Gegensätze des Stadt- und Landlebens treten hervor und bringen manche Ungereimtheit zwischen den beiden mit sich. Frank will Benny mit Haut und Haaren und gern für immer. Doch Benny hat noch Angst vor einer Bindung. Er kann sich nicht so schnell entscheiden und sucht auch virtuell nach Antworten. Aber Frank hat noch ganz andere Probleme zu lösen. Als Kommissar bei der Kripo hat er einen rätselhaften Doppelmord aufzuklären. Er lernt dabei auch die Tiefen der Prostitution, des Drogenhandels, der Korruption und Pascal kennen. Erotik, Spannung und schwule Alltagsprobleme.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Fotografie als Sendung
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Fotografie im Zeitalter des Smartphones: Digitales Aufnehmen und Teilen von Bildern per Handy, Foto-Sharing-Plattformen, Email, Chat und Social Media haben eine neue Massenbildkultur begründet und die Rezeption von fotografischen Bildern verändert. Fotografie als Sendung ist ein künstlerisches Projekt, das aus der neuen Bildkultur entstanden ist, jedoch eine reflektierende und exzentrische Position dazu einnimmt. Der Dialog der beiden Autoren spielt auf unterschiedlichen symbolischen und medialen Registern: Ausgehend von einer Email-Kommunikation per Fotografiesendungen entwickelte sich ein analytisches Sprechen über dieses Bildermachen und -teilen. Das Buch ist das Resultat des doppelten Austauschs - es präsentiert in einer Bildstrecke korrespondierende, ausschließlich mit dem Smartphone aufgenommene Fotoarbeiten der beiden Autoren sowie ein Gespräch, in dem Fragen der Produktion, Distribution, Ästhetik und der nachträglichen Sinnbildung vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Bildökonomien erörtert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Low Winter Sun - Mein Name ist nicht Katia
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Frank findet Katia: Sie lebt jetzt in Chicago und arbeitet bei einem Video Chat-Portal. Sie weigert sich mit ihm zurück nach Detroit zu gehen.

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot