Angebote zu "Mörder" (19 Treffer)

Mörder im Chat (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Schweiz aus muss Stephan Hagner im Chat hilflos mit ansehen, wie seine Netzwerk Freundin Miriam mit einem schwertähnlichen Gegenstand ... Was in Miriams Zimmer vor sich ging, kann Hagner nicht sagen, denn die vermummte Gestalt mit der Machete hat ihren Laptop geschlosssen. Von ihren Baseler Kollegen alarmiert, ermittelt die Rostocker Mordkommission im Hochhausviertel Lütten Klein. Wenig später werden in der Wohnung einer jungen Frau umfangreiche Blutspuren sichergestellt. Es bestehen kaum Zweifel, dass hier jemand wie im Rausch gemordet hat, und zwar jemand, dem sein Opfer vertraut haben muss. Nette Nachbarn gibt es im Wohnblock leider mehr als genug, und nicht nur die korpulente, noch dazu in Alkoholentwöhnung befindliche Kommissarin Barbara Riedbiester flucht, dass der Fahrstuhl außer Betrieb ist ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Mörder im Chat - Frank Goyke
4,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Mörder im Chat als eBook Download von Frank Goyke
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Mörder im Chat: Frank Goyke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
K11 - Kommissare im Einsatz - Chat mit dem Mörder
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Frau wird in einer Tiefgarage vergewaltigt und ermordet. Noch am gleichen Tag meldet sich eine Zeugin: Sie hatte kurz vor der Tat einen Chat mit dem Mörder, in dem er das Verbrechen ankündigte. Leider kennt sie weder Namen noch Aussehen des Mannes. Plötzlich meldet sich der Mörder erneut bei ihr - er hat ihre Schwester in seiner Gewalt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Mörder im Chat als Taschenbuch von Frank Goyke
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mörder im Chat:Ostsee-Krimi aus Rostock Riedbiester und Uplegger. 1., Aufl. Frank Goyke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.09.2017
Zum Angebot
Mörder im Chat als Taschenbuch von Frank Goyke
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mörder im Chat ab 12.99 EURO Ostsee-Krimi aus Rostock Riedbiester und Uplegger. 1., Aufl.

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.09.2017
Zum Angebot
Mord auf Irisch - Kriminalroman
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerda braucht dringend Abstand von ihren Problemen und ihrem Alltag in Salzburg, also beschließt sie, ihre einfühlsame, ältere Chat-Freundin Karen im irischen Galway zu besuchen. Doch unter der angegebenen Adresse findet sie nicht Karen, sondern eine männliche Leiche. Die verunsicherte Gerda sucht Zuflucht im Bed & Breakfast der Irin Alex, und zwischen den beiden Frauen entsteht mehr als nur Freundschaft. Doch ausgerechnet Alex bester Freund Declan ist der zuständige Polizist. Und für den ist Gerda bald die Hauptverdächtige in einem immer mysteriöser werdenden Fall. Nach einer weiteren Leiche, die Gerda schließlich endgültig belastet, beginnt eine rasante Jagd nach den beiden Frauen durch die wunderschöne Landschaft Irlands. Helmi Schausberger wurde in Salzburg zurzeit von Woodstock und Stonewall geboren. Während sie sich beruflich von Schubladen fernhalten konnte, begleitet das Schreiben sie als große Konstante bereits ihr ganzes Leben. Die Autorin versteht sich als Erzählerin, die in erster Linie unterhalten möchte. Aber es gibt auch Themen, die sie beschäftigen, und die finden sich zum Teil auch in ihren Geschichten wieder. Ihren ersten Roman Die letzte Heimat, ein feministisch-fantastisches Mädchenabenteuer, hat sie 2015 selbst herausgebracht. Mord auf Irisch ist ihre erste Veröffentlichung im Querverlag. www.helmi-schausberger.com

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.09.2017
Zum Angebot
Das Geheimnis des Spiels - Psychogramm eines Mo...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein harmloses Ratespiel auf dem iPhone führt zwei Menschen zusammen, die sich zuvor noch nie begegnet sind. Beide haben Trennungen und Verluste in ihrem bisherigen Leben bewältigen müssen und fühlen sich einsam und verlassen. Ihre sozialen Kontakte sind verkümmert. Durch das Spiel glauben Susi und Harald, endlich wieder einen Partner gefunden zu haben, der sie aus der Befangenheit ihrer Gefühle erlösen könnte. Über mit dem Spiel einhergehende Chats kommen sie sich immer näher und haben am Ende das Gefühl, den Spielpartner schon ein Leben lang zu kennen. Ein Treffen soll endlich die Gewissheit bringen, den richtigen Partner gefunden zu haben. Doch in der ersten Begegnung spüren beide relativ schnell den Kontrast zwischen virtuellem Erleben und der Realität. Am Ende eskaliert die Situation. Der Autor, eigentlich studierter Naturwissenschaftler hat nach dem Ende seines Berufslebens wieder zu seinem Hobby Schreiben zurückgefunden. Wie schon in seinem ersten Buch Im freien Fall versucht er die psychische Situation seiner Protagonisten aufzugreifen und ihre Entwicklung bis zum bitteren Ende nachzuverfolgen. Anschaulich beschreibt er in den einzelnen Kapiteln des Romans das Zueinanderfinden der Protagonisten sowie den Versuch der Aufklärung des sich abzeichnenden Verbrechens, eingebettet in die Landschaft des Spreewaldes und der Lausitz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Todesursache: Verlobung (Buch #7 aus der Reihe ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Cindy und Mattheus machen endlich ihren lange verdienten, gemeinsamen Urlaub auf der malerischen Insel Aruba, als Schüsse und furchtbare Schreie die Ruhe zerreißen. Ein Hotelgast muss seine junge Verlobte unter seinem Zimmerfenster tot auf dem Asphalt entdecken, nur kurz nachdem er ihr den Antrag gemacht hat. Die beiden hatten sich vor kurzem im Online-Chat kennengelernt und haben eine Fernbeziehung geführt, obwohl sie sich nur wenige Male persönlich getroffen hatten. Das ganze Hotel steht Kopf, alle sind erschüttert. Hat sie sich selbst umgebracht oder war es Mord? Mattheus drängt Cindy, sich nicht in den Fall verwickeln zu lassen, sondern sich auf ihre Beziehung zu konzentrieren. Aber sie hat sich geschworen, dass sie den Opfern von Verbrechen helfen wird. Cindy kann nicht anders, sie muss helfen. Die Beziehung von Cindy und Mattheus steht unter großem Druck, während sie immer tiefer in das soziale Netz der Toten und ihres Verlobten eindringen. Die Inselpolizei zeigt sich desinteressiert, der merkwürdige Vater der Verstorbenen scheint von ihrem Tod nicht besonders überrascht und außerdem erscheint ihr hitzköpfiger Exfreund mit seiner neuen Freundin auf der Bildfläche. Cindy und Mattheus werden in dieses Geflecht von falscher Liebe, eingebildeten Beziehungen und der erschreckenden Ungewissheit um den wahren Charakter eines geliebten Menschen gezogen. Jaden Skye ist die Autorin der #1 Bestsellerserie KARIBISCHE MORDE, die aus acht Büchern besteht (weitere folgen). Das erste Buch der Serie, Todesursache: Flitterwochen, war ein #1 Bestseller! In der Serie erschien auch TODESURSACHE: SCHEIDUNG (#2), TODESURSACHE: HEIRAT (#3), TODESURSACHE: BEGIERDE (#4), TODESURSACHE: BETRUG (#5), TODESURSACHE: EIFERSUCHT (#6), TODESURSACHE: VERLOBUNG (#7) and TODESURSACHE: BESESSENHEIT (#8). Sie schrieb außerdem den Liebesroman PERFEKTER FREMDER. Jaden war immer fasziniert vom Geheimnisvollen, dem ungerechten Tod, dem Lügen und Betrügen und von der Macht, mit der die Wahrheit ans Licht kommt. Ihre romantischen Spannung/Mystery Romane werden durch starke Frauen als Protagonisten zum Leben erweckt, die scheinbar unüberwindliche Hindernisse überwältigen müssen und dadurch zum wahren Kern von Gerechtigkeit und Liebe finden. Auf www.jadenskye.com finden Sie Links zu Jaden auf Facebook, Twitter, Goodreads, zu ihrem Blog, und vielen weiteren Seiten. Jaden freut sich von Ihnen zu hören, also trauen Sie sich und schreiben Sie ihr!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Talhotblond
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Montgomery verheiratet und Vater zweier Töchter. Er taucht ein in die Welt des Online-Glücksspiels und lernt in einem Chat-Room den Teenager talhotblond kennen. Um ihre Aufmerksamkeit zu halten, täuscht er eine falsche Identität vor und verstrickt sich immer mehr in seinem Lügengebilde, bis es zu einem Mord kommt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot