Angebote zu "Epub" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Mörder im Chat (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Schweiz aus muss Stephan Hagner im Chat hilflos mit ansehen, wie seine Netzwerk Freundin Miriam mit einem schwertähnlichen Gegenstand ... Was in Miriams Zimmer vor sich ging, kann Hagner nicht sagen, denn die vermummte Gestalt mit der Machete hat ihren Laptop geschlosssen. Von ihren Baseler Kollegen alarmiert, ermittelt die Rostocker Mordkommission im Hochhausviertel Lütten Klein. Wenig später werden in der Wohnung einer jungen Frau umfangreiche Blutspuren sichergestellt. Es bestehen kaum Zweifel, dass hier jemand wie im Rausch gemordet hat, und zwar jemand, dem sein Opfer vertraut haben muss. Nette Nachbarn gibt es im Wohnblock leider mehr als genug, und nicht nur die korpulente, noch dazu in Alkoholentwöhnung befindliche Kommissarin Barbara Riedbiester flucht, dass der Fahrstuhl außer Betrieb ist ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.10.2017
Zum Angebot
Liebe auf den ersten Chat (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein spritziger und wunderschöner Liebesroman, der an einem Ort spielt, der nicht moderner sein könnte: dem Internet! Wenn LadyChatterley und MrNiceGuy sich in den Chatroom einloggen, wahren beide ihre Anonymität. Online können sie der Realität entfliehen und sie selbst sein. Eine tiefe Freundschaft entsteht zwischen den beiden, obwohl sie sich in der Realität nicht kennen. Im realen Leben ist LadyChatterley Charlotte, eine unscheinbare Leseratte, die in einer Buchhandlung in München arbeitet und für ihr großes Idol, den Schauspieler Jonas schwärmt. Durch einen Zufall kommt sie zu der Ehre, ihren Schwarm persönlich kennenlernen zu dürfen und stellt fest, dass er bodenständig und wirklich der Mann ihrer Träume ist. Kann die Liebe zwischen dem schüchternen Bücherwurm und dem begehrten Schauspielstar wirklich entflammen? Doch wer ist eigentlich MrNiceGuy und welche Rolle spielt er im Film ihres Lebens? »Liebe auf den ersten Chat« von Barbara Lecjewski ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite. Genieße jede Woche eine neue Geschichte - wir freuen uns auf Dich!

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Häkelenten tanzen nicht. Ein Chat-Roman (eBook,...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigentlich wollte Sam Frank schreiben. Und eigentlich wollte Alice Sam nur sagen, dass sie nicht Frank ist. Doch dann kamen die Häkelenten dazwischen. Diejenigen, die auf dem Klopapier von Sams Oma saßen. Und die Silvesternacht, in der Sam nicht ganz lesbare Neujahrsgrüße verschickte. An Alice. Die zurückschrieb. Worauf Sam antwortete. Bis sie beide nicht mehr aufhören konnten?

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
L´ete tous les chats s´ennuient (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Plongee dans la traque d´un psychopathe.L´ete a Perpignan, le serial killer s´ennuie a mourir. Heureusement, l´arrivee des jeunes touristes hollandaises apporte son lot d´activites. Au programme cette annee : agression, enlevement et assassinat. Reste a trouver un partenaire de jeu. Gilles Sebag, flic plus habitue aux blagues vaseuses qu´aux affaires sordides, est missionne.D´obscurs indices en eclairs de genie, les adversaires se croisent, se toisent et se rapprochent. Forcement, passer des vacances ensemble, ca cree des liens...Une intrigue affutee recompensee par : - le Prix SNCF du Polar 2011- le Prix du Premier Roman Policier 2011 de la Ville de LensEXTRAITEn cette mi-juin, le camping des Lauriers Roses d´Argeles etait encore peu frequente. Quelques retraites comme Robert et une poignee de touristes etrangers. Les Hollandais arrivaient toujours les premiers puis venaient les Allemands. Robert se rendit directement aux toilettes. La veille, il avait utilise la deuxieme cabine en partant de la gauche. Aujourd´hui, ce serait la troisieme. On etait mercredi...CE QU´EN PENSE LA CRITIQUE- Philippe Georget a ferre, il ne nous laissera pas nous echapper. (Patrick Galmel, Polar noir)- Comme tout bon thriller, L´ete tous les chats s´ennuient tient en haleine l´amateur de polar, mais son charme tient avant tout a ce flic attachant et hors normes. (Carole Vignaud, L´Independant)A PROPOS DE L´AUTEURPhilippe Georget est ne en 1963 en region parisienne. Apres des etudes d´Histoire, il participe a une mission humanitaire au Nicaragua. Il voyage ensuite en Irlande du Nord, puis se rend a Jerusalem, en Cisjordanie et a Gaza. En 2001, il embarque sa femme et leurs trois enfants dans son camping-car et fait le tour de la Mediterranee en passant par l´Italie, la Grece, la Jordanie, la Libye. Il opte ensuite pour le journalisme et poursuit sa carriere a France 3 comme journaliste-redacteur, presentateur et cameraman (ce qui a sans doute influence son ecriture si originale?). Il est egalement investi dans le sport, la course et la boxe entre autres.Il est l´auteur de quatre romans, L´ete tous les chats s´ennuient (Jigal, 2009), prix du Premier Roman policier et prix SNCF du polar, Le Paradoxe du cerf-volant (Jigal, 2011), Les Violents de l´automne (Jigal 2012) et Tendre comme les pierres (Jigal, 2014).

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
The Message (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kathy findet in ihrem Posteingang eine Kettenmail. Eine Todesdrohung. Die Studentin hält die Nachricht für einen üblen Scherz und postet sie im Gruppen-Chat ihres Anthropologie-Seminars. Es ist ihr letztes Lebenszeichen. Am nächsten Morgen wird Kathys Leiche in einem Moor gefunden. Noch während ihre Freunde rätseln, wer sie ermordet haben könnte, hackt sich ein unbekannter User in den Gruppen-Chat der Studenten ein. Und plötzlich lautet die Frage: Wer stirbt als nächstes? Du wurdest zur Gruppe ´´Charlie´s Eight´´ hinzugefügt ... Besser, es wäre nie passiert! Ein packender Psycho-Thriller: Werden Sie zum Leser eines tödlichen Chat-Verlaufs unter jungen Studenten! *** ´´Die Geschichte ist von Anfang bis Ende wahnsinnig spannend und hat mir eine schlaflose Nacht bereitet, weil ich das eBook einfach nicht weglegen konnte!´´ (Pan Tau Books)

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Emmas Story (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Emma hat eine langjährige Beziehung hinter sich und ist hoffnungslos in ihre Chat-Bekanntschaft Frauke verliebt. Leider ist die jedoch schon vergeben. Statt sich nach neuen Möglichkeiten umzusehen, pflegt sie ein eher ungewöhnliches Hobby: Sie besichtigt jedes Wochenende Wohnungen, obwohl sie eigentlich gar nicht umziehen will. Dabei trifft sie Lu wieder, ihre verhasste Schulkameradin und Nachbarin aus der Jugendzeit. Als Emma sich schließlich auf eine witzige Kontaktanzeige im In-Blättchen der Stadt meldet, ahnt sie nicht, was dieser Schritt nach sich ziehen wird ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Angel Chatter (eBook, ePUB)
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Whatever faith we personally subscribe to, angels cross those boundaries and find their way into our lives. They remind us that we are not alone; that we are all guided and protected from another world. In her new informative, quirky, and practical guide, angel intuitive and award-winning author Christine Alexandria shares her profound gifts and vast knowledge of angels. Christine details how to strengthen our connection and become empowered by the fourteen archangels with whom she chats. Chapters include the therapeutic role of each angel, the chakra system and crystals affiliated with them, guided meditations, and more. Angel Chatter enables people from all traditions and faith backgrounds to access the wisdom, joy, and power of Christine?s ?haloed gang.? The angels ?will flock to assist us??this is their simple yet solemn promise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.11.2017
Zum Angebot
Taubenzeit (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei pädophile Verbrecher fahren regelmäßig als Sextouristen nach Tschechien, um sich an minderjährigen Mädchen zu vergehen. Ihre jeweilige Fahrt nennen sie zynisch die ´Taubenzeit´.Die Privatdetektivin Valerie Leving und ihre an den Rollstuhl gefesselte Freundin Anna-Lena Holland stoßen nur zufällig auf diese Täter, als Anna-Lena im Internet-Chat Stefan kennenlernt. Der macht gemeinsam mit einem Freund Jagd auf Pädophile im Netz. Die Männer schrecken dabei auch vor Selbstjustiz nicht zurück.Anna-Lena ist sofort Feuer und Flamme, den Tätern das Handwerk zu legen. Valerie jedoch hat zunächst Bedenken, die ehemalige Kripobeamtin ist zu sehr mit dem Adoptionsverfahren für die kleine Zoé beschäftigt. Erst als die Hamburger Kripo Ermittlungen wegen Selbstjustiz anstellt, lässt sich Valerie von Anna-Lena überzeugen.Die Zeit drängt, einer der beiden Täter ist ein Sadist und will sich auf der kommenden Fahrt nicht mehr mit Missbrauch und Misshandlungen zufriedengeben.´´Taubenzeit´´ ist der 1. Band der Leving&Holland Reihe um die Freundinnen Valerie Leving und Anna-Lena Holland. Erschienen sind in folgender Reihenfolge: 1. ´´Taubenzeit´´-Independent-Veröffentlichung, 2. ´´Tödliche Zeiten´´- Knaur Ebook, 3. ´´Angst macht große Augen´´-Independent-Veröffentlichung, 4. ´´Jahr der Ratten´´ ( Wie alles begann ) - Independent-Veröffentlichung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.10.2017
Zum Angebot
Almost Gone (eBook, ePUB)
12,94 € *
ggf. zzgl. Versand

This is the never-before-told, riveting true story about a teenage Christian girl who was seduced online by a charming young Muslim man from Kosovo, and her father who ultimately worked with the FBI to save her from disappearing forever. The Baldwins were a strong Christian family, living in Plano, Texas. When their seventeen-year-old daughter, Mackenzie, met Aadam in a random-match online chat room, she fell for his good looks, his charm, and his respectful conversation. He told her he lived in New York, and they began an online friendship. But over the course of a few months, Aadam revealed that he actually lived in Kosovo and had only pretended to live in New York so Mackenzie would keep chatting with him. The more attached she became to Aadam, the more detached she became from her family. John and Stephanie, Mackenzie´s parents, had no clue what was behind their daughter´s change in personality, her surprising interest in Islam, her suddenly modest dress, and her withdrawal from friends and family. When Mackenzie´s attachment to Aadam increased even more and they became ´´engaged,´´ she started making plans to secretly fly to Kosovo where she and Aadam would be married. But twenty-five days before Mackenzie was scheduled to fly to Kosovo, John found out about his daughter´s dangerous plan when three of her friends came forward. John contacted the FBI, and asked for help. Though the FBI did not believe Aadam was trying to radicalize Mackenzie, they were concerned about his intentions, as that part of Kosovo was known for sex-trafficking, human-trafficking, and citizenship frauds. Kosovo was no place for an unaccompanied, naïve teenager to secretly travel and marry a stranger she knew only through online chats. Within the limited time remaining before Mackenzie´s departure, John and Stephanie had to confront Mackenzie and stop her before she would be lost to them forever. Told from the viewpoint of both father and daughter, Almost Gone follows Mackenzie´s network of lies and deceit and her parents´ escalating bewilderment and alarm. More than a cautionary tale, this is the incredible story of unconditional parental love, unwavering faith, and how God helped a family save their daughter from a relationship that jeopardized not only her happiness, but also her safety.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.11.2017
Zum Angebot
Date mit einer Unbekannten (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf einem Social Network für Lesben lernen Bea und die gehörlose Jeanny sich kennen. Die Chats werden schnell heiß und intim, und so drängt Bea darauf, Jeanny endlich persönlich zu treffen. Doch Jeanny lässt sich darauf nicht ein. Nachdem Bea in Gesprächen mehr über Jeannys Leben herausgefunden hat, setzt sie sich über ihre Wünsche hinweg und taucht auf ihrer Arbeitsstelle auf ? wo man nichts von einer Jeanny weiß ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot