Angebote zu "Deutschsprachigen" (9 Treffer)

Partikelgebrauch in deutschsprachigen Chats als...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / in stock)

Partikelgebrauch in deutschsprachigen Chats:Eine kleine linguistische Korpusanalyse Rebeka Egyházy

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
norway.today
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Igor Bauersimas Theaterstücken verabreden sich seine Figuren im Chat-Room zum Blinddate mit Selbstmordabsicht, verkaufen den toten Körper des Freundes an Kunsthallen und ziehen Kinder groß, die von Hitlers DNA geklont wurden. norway.today. mit einem Nachwort von Barbara Burckhardt versammelt erstmalig drei Theaterstücke von Igor Bauersima, einem der meistgespielten deutschsprachigen Dramatiker unserer Zeit, in einem Band: norway.today, futur de luxe und tattoo.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Hass gefällt mir - Roman
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liken oder Hassen? Jonnas beste Freundin Gloria ist am Boden zerstört: Nach einer Party kursiert ein Sex-Video von ihr im Internet und sie hat mit fiesen Cybermobbingattacken zu kämpfen. Aber was genau ist eigentlich passiert? Jonna will ihrer Freundin helfen, doch Gloria schweigt berharrlich. Jonna glaubt, dass Robin hinter dem »Hass die Hure«-Chat steckt, in dem es krasse Kommentare über Gloria hagelt. Jonna beschließt, es ihm heimzuzahlen. Mit ihrem neuen Chat über Robin löst sie eine ungeahnte Hasslawine aus. Johanna Nilsson, geboren 1973 in Uppsala, ist eine schwedische Autorin, die im deutschsprachigen Raum in erster Linie durch ihre Kinder- und Jugendbücher bekannt ist. In ihrer schwedischen Heimat kennt man sie jedoch auch als Autorin von Erwachsenenliteratur und Spannungsromanen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
deutsch.com 2. A2. Kursbuch
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zielniveau A2 Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene im In- und Ausland ohne Vorkenntnisse. Lernziel: Führt in drei Bänden zu den Niveaustufen A1, A2 und B1 des Europäischen Referenzrahmens und bereitet auf die Prüfungen der jeweiligen Sprachniveaus vor. deutsch.com wird von einem jungen, dynamischen Autorenteam entwickelt, dem Prof. Dr. Gerhard Neuner beratend und mitarbeitend zur Seite steht. deutsch.com steht für die Idee des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens - das grundlegende Leitmotiv der Mehrsprachigkeit! Das Deutschlernen geschieht ´´im Kopf´´ der Lernenden in einem Kontext von Mehrsprachigkeit. Das bedeutet, dass sowohl die bereits erlernte(n) Fremdsprache(n) als auch die Muttersprache zum Erlernen einer weiteren Fremdsprache genutzt werden können. Vor diesem Hintergrund sind sowohl die Sprachvermittlung als auch der Spracherwerb zu sehen. Ziel ist es, effiziente und zeitsparende Lehr- und Lernverfahren anzubieten. deutsch.com bezieht den Lernenden aktiv in das Lehren und Lernen ein! Vorhandenes sprachliches Wissen aus der Muttersprache und der bereits erlernten Fremdsprache wird aktiviert und transferiert. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden herausgearbeitet und erkannt. Dies bezieht sich ebenso auf den Grundwortschatz wie auf elementare Grammatikkenntnisse. Bereits vorhandene Lerntechniken und -strategien werden ins Bewusstsein gerufen, eingesetzt und erweitert. deutsch.com ist in der Welt der Jugendlichen zu Hause! Aus überraschenden Perspektiven breitet deutsch.com ein reiches Panorama an Lebensformen und -realitäten Jugendlicher in den deutschsprachigen Ländern aus und folgt doch dabei den Themen der Niveaustufen. So transportiert das Lehrwerk landeskundliche Informationen mit jugendgerechten Inhalten. Moderne Textsorten, auch aus dem Internet (Internetportale und -profile, Chats, Foren, Blogs), präsentieren einen authentischen deutschen Sprachgebrauch. Methodik deutsch.com folgt einem aufgabenorientierten, kommunikativen Ansatz, der Strategien der Mehrsprachigkeit bewusst einbezieht. Die rezeptiven und produktiven Fertigkeiten werden im Lernprozess von Beginn an entwickelt. Grammatik, Wortschatz und Redemittel werden - im Rahmen einer flachen Progression - systematisch aufgebaut. Die klare Kategorisierung der kurzen und selbsterklärenden Aufgaben nach den Fertigkeiten und Lernzielen (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben, Grammatik, Wortschatz) schafft Transparenz und ermöglicht eine schnelle Orientierung. Aufbau des Kursbuchs Die Lektionen des Bandes sind in 6 Module gegliedert. Sie umfassen jeweils 6 Seiten: 2 Doppelseiten, 1 Magazin-Seite und 1 Übersichtsseite. Auf den Doppelseiten werden systematisch Grammatik, Wortschatz und Redemittel der Niveaustufen aufgebaut. Die Magazin-Seite enthält zusätzliche landeskundliche Informationen und motiviert durch seine jugendgerechten Themen und Inhalte. Der Fokus der Magazin-Seiten liegt auf dem Fertigkeitentraining. Die Übersichtsseite führt noch einmal den Lernstoff, die Kann-Beschreibungen sowie den Lernwortschatz der Lektion zusammen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
deutsch.com 01. Kursbuch
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zielniveau A1 Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene im In- und Ausland ohne Vorkenntnisse. Lernziel: Führt in drei Bänden zu den Niveaustufen A1, A2 und B1 des Europäischen Referenzrahmens und bereitet auf die Prüfungen der jeweiligen Sprachniveaus vor. deutsch.com wird von einem jungen, dynamischen Autorenteam entwickelt, dem Prof. Dr. Gerhard Neuner beratend und mitarbeitend zur Seite steht. deutsch.com steht für die Idee des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens - das grundlegende Leitmotiv der Mehrsprachigkeit! Das Deutschlernen geschieht ´´im Kopf´´ der Lernenden in einem Kontext von Mehrsprachigkeit. Das bedeutet, dass sowohl die bereits erlernte(n) Fremdsprache(n) als auch die Muttersprache zum Erlernen einer weiteren Fremdsprache genutzt werden können. Vor diesem Hintergrund sind sowohl die Sprachvermittlung als auch der Spracherwerb zu sehen. Ziel ist es, effiziente und zeitsparende Lehr- und Lernverfahren anzubieten. deutsch.com bezieht den Lernenden aktiv in das Lehren und Lernen ein! Vorhandenes sprachliches Wissen aus der Muttersprache und der bereits erlernten Fremdsprache wird aktiviert und transferiert. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden herausgearbeitet und erkannt. Dies bezieht sich ebenso auf den Grundwortschatz wie auf elementare Grammatikkenntnisse. Bereits vorhandene Lerntechniken und -strategien werden ins Bewusstsein gerufen, eingesetzt und erweitert. deutsch.com ist in der Welt der Jugendlichen zu Hause! Aus überraschenden Perspektiven breitet deutsch.com ein reiches Panorama an Lebensformen und -realitäten Jugendlicher in den deutschsprachigen Ländern aus und folgt doch dabei den Themen der Niveaustufen. So transportiert das Lehrwerk landeskundliche Informationen mit jugendgerechten Inhalten. Moderne Textsorten, auch aus dem Internet (Internetportale und -profile, Chats, Foren, Blogs), präsentieren einen authentischen deutschen Sprachgebrauch. Methodik deutsch.com folgt einem aufgabenorientierten, kommunikativen Ansatz, der Strategien der Mehrsprachigkeit bewusst einbezieht. Die rezeptiven und produktiven Fertigkeiten werden im Lernprozess von Beginn an entwickelt. Grammatik, Wortschatz und Redemittel werden - im Rahmen einer flachen Progression - systematisch aufgebaut. Die klare Kategorisierung der kurzen und selbsterklärenden Aufgaben nach den Fertigkeiten und Lernzielen (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben, Grammatik, Wortschatz) schafft Transparenz und ermöglicht eine schnelle Orientierung. Aufbau des Kursbuchs Die Lektionen des Bandes sind in 6 Module gegliedert. Sie umfassen jeweils 6 Seiten: 2 Doppelseiten, 1 Magazin-Seite und 1 Übersichtsseite. Auf den Doppelseiten werden systematisch Grammatik, Wortschatz und Redemittel der Niveaustufen aufgebaut. Zudem gibt es zu jeder Lektion eine Magazin-Seite mit zusätzlichen landeskundlichen Informationen - jugendgerecht und motivierend - sowie eine Übersichtsseite zum Lernstoff der Lektion. Im Kursbuch deutsch.com 1 umfasst das erste Modul ein Starter-Modul, das bereits vorhandenes Sprachpotential nutzt, um grundlegende Themen- und Wortfelder sowie erste Redemittel aufzubauen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Pecunia Versicherungsratgeber - Einfach. Verstä...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PECUNIA Der Versicherungs-Ratgeber von Dirk Magnutzki Sicher vorgesorgt - EINFACH, VERSTÄNDLICH, NACHVOLLZIEHBAR, das versteht wirklich jeder! Vollkommen neu und innovativ, Deutschlands 1. Versicherungs- Ratgeber mit über 20 Videobeiträgen durch QR- Codes zum besseren Verständnis hinterlegt. Schnell, einfach und verständlich setzt dieses Video-Buch neue Maßstäbe. Endlich ein Buch für alle Lesertypen ganz gleich ob Allesleser, Nachschlager oder Querleser. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Schluss mit dem Chaos in Sachen Versicherungen! Jeder rät etwas anderes, die Verbraucher sind verunsichert, die Themen Vorsorge und Versicherungsschutz schmücken die Hass-Ecke im Aktenschrank. Sind Lebens-Rentenversicherungen nun gut oder schlecht? Ist die hoch gepriesene staatliche Förderung der privaten Altersvorsorge ein Flop oder doch sinnvoll? Wie sollte man sich am besten krankenversichern? Und welche Sachversicherungen braucht man eigentlich für sein Hab und Gut? Der Diplom-Versicherungs-Fachexperte Dirk Magnutzki, Sachverständiger für das Versicherungswesen und Gerichtsgutachter, TV-Experte der Sendereihe Pecunia ist selbst seit über 25 Jahren in der Versicherungsbranche tätig, als unabhängiger Versicherungsmakler und wurde mehrfach ausgezeichnet als bester Makler in NRW und Deutschland. Er erläutert in einer verständlichen und nachvollziehbaren Weise, in diesem Buch, was Verbraucher wirklich brauchen und was nicht. Sie erfahren für jede Lebenslage, wie Sie in Sachen Versicherungen unbedingt aufgestellt sein sollten und was Sie ganz und gar nicht brauchen. Über 20 Videobeiträge sind hinterlegt zum besseren Verständnis. Kontaktdaten aller Versicherer, Verbände und Institutionen sind genauso nützlich wie die zahlreichen Tipps und Ratschläge in einfacher und verständlicher Weise aufbereitet. Das Buch ist ein absolutes Muss, für jeden Verbraucher. Dirk Magnutzki hat sich vor über 26 Jahren bereits im Alter von 22 in der deutschen Assekuranz selbstständig gemacht. Nach erfolgreichen Jahren mit seiner Versiche¬rungsagentur wechselte er das Lager und wurde als unabhängiger Finanz und Ver¬sicherungsmakler ebenso erfolgreich. Der studierte Diplom Versicherungs-Fachexperte, ist zudem Sachverständiger für das Versicherungswesen und seit 15 Jahren auch als Gerichtsgutachter tätig. In den neunziger Jahren war er Dozent der deutschen Versiche¬rungsakademie, Fachhochschule Köln und . Seine Vorträge zu verschiedensten Bereichen des Versicherungswesens sind in Deutschland genauso gefragt wie in Österreich und der Schweiz. In den vergangenen 26 Jahren erschienen über 150 Artikel von ihm in den unterschiedlichsten Fachmagazinen sowie acht Ratgeber zu verschiedenen Finanz- und Versicherungsthemen. Sein zukunfts¬weisendes Buch für Agenturen die Finanzdienstleistungs-Agentur erhielt 1996 den WÜBA-Award für das beste vertriebsorientierte Buch des Jahres. Mit zahlreichen neuen teils ungewöhnlichen Ideen setzte er in den vergangenen Jahren Akzente. Die erste Fernsehsendung für Verbraucher im deutschsprachigen Fernsehen Pecunia das Finanz und Versicherungsmagazin von ihm ins Leben gerufen als Produzent und Moderator erreichte bereits in der ersten Staffel mit sämtlichen Ausstrahlungen über 15 Millionen Zuschauer. Innovativ war auch die Einführung der ersten kostenlosen Internet Informationslivesendung mit einem Chat für Verbraucher hier informiert Dirk Magnutzki alle 14 Tage live im Internet über bestimmte Versicherungsthemen und beantwortet Fragen im Chat in Echtzeit unmittelbar während der Sendung. Sein Finanz- und Versicherungsmaklerunternehmen, die Magnu GmbH, besteht einschließlich der Vorgängergesellschaft bereits seit über 26 Jahren. In dieser Zeit wurden über 12.000 Beratungen durch-geführt. Mandanten erhalten kostenlose Gutachten zum direkten Vergleich bestehender Verträge zur Optimierung. Das Unternehmen wurde vom TÜV nach der Qualitäts- DIN Norm ISO 9001 als eines von wenigen Versicherungsmaklerbetrieben in Deutschland zertifiziert. Bereits mehrfach wurden Dirk Magnutzki und seine Magnu GmbH mit dem in der Branche begehrten Award Unternehmer Ass als bester Versicherungsmaklerbetrieb in Deutschland und NRW ausgezeichnet. Mit 16 Auszeichnungen in 26 Jahren ist es somit das am meisten ausgezeichnete Versicherungsmaklerunternehmen Deutschlands.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
So geht Versicherung
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles zum Thema Versicherungen für Vertreter, Makler und Führungskräfte der Assekuranz. So geht Versicherung, von den Besten lernen ist das ultimative Buch für alle, die in der Versicherungsbranche erfolgreich tätig sein wollen, ganz gleich, ob als Vertreter, Agenturinhaber, Mehrfachagent, Versicherungsmakler oder auch Führungskraft. Dieses Buch klärt über die betriebswirtschaftliche Seite genauso auf wie durch praktische Erfahrungen eines erfolgreichen Agenturinhabers, der später auch einer der erfolgreichsten Versicherungsmakler in Deutschland mit den meisten Auszeichnungen wurde. Wie sollte eine erfolgreiche Agentur, ganz gleich ob als Makler oder Vertreter, aufgebaut sein? Wie funktioniert Marketing, was bringen die neuen Medien (Social Media) und wie sieht Personalführung richtig aus? Wie kommt man an gute Außendienstmitarbeiter? Warum sind eine Strategie und ein Unternehmenskonzept auch in der Assekuranz so wichtig? Was muss man tun, um seine eigene unverkennbare Marke zu werden und wie funktioniert die Vergrößerung des Bestands, um mehr Einnahmen zu generieren. Führungskräfte und selbst ernannte Experten reden zwar über diese Themen, jedoch ohne jemals eine eigene Versicherungsagentur oder einen eigenen Versicherungsmaklerbetrieb geführt zu haben. Der Autor Dirk Magnutzki, Diplom Versicherungs-Fachexperte, hatte 15 Jahre lang eine erfolgreiche Versicherungsagentur und ist seit 12 Jahren einer der besten Versicherungsmakler in Deutschland. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und wurde vom TÜV zertifiziert, ein Brancheninsider und anerkannter Versicherungsexperte. Erfahren Sie hier aus 1. Hand, wie Versicherung heute funktioniert, von jemanden der es wissen muss, da er seine Tipps und Ratschläge aus dem Buch bereits seit über 27 Jahren erfolgreich selber umsetzt. Neben umfangreichen versicherungsbetriebswirtschaftlichen Erläuterungen enthält das Buch zahlreiche Kapitel mit eigenen Erfahrungen und Tipps, die einfach umgesetzt werden können. Ein persönlicher Maßnahmenkatalog und Checklisten, die auch als PDF-Service dem Leser zur Verfügung stehen, werden dabei helfen, die eigene Agentur/den eigenen Betrieb kritisch zu prüfen, zu verbessern um noch erfolgreicher zu werden. Als besonderer Service sind im Buch 30 Video-/TV-Beiträge aus der Sendereihe Pecunia durch Links und zusätzliche QR-Codes hinterlegt, die jeweils auf die eigene Homepage eingestellt werden können. Ganz gleich, ob Sie bereits in der Assekuranz tätig sind oder es noch werden wollen, oder ob Sie sich mit dem Gedanken tragen statt Vertreter lieber Makler werden zu wollen oder umgekehrt, dieses Buch zeigt Ihnen, worauf Sie unbedingt achten sollten. Auch für Führungskräfte ist das Buch bestens geeignet, wenn Sie erfahren wollen wie Sie Ihren Außendienst erfolgreich unterstützen können. Dirk Magnutzki hat sich vor über 26 Jahren bereits im Alter von 22 in der deutschen Assekuranz selbstständig gemacht. Nach erfolgreichen Jahren mit seiner Versiche¬rungsagentur wechselte er das Lager und wurde als unabhängiger Finanz und Ver¬sicherungsmakler ebenso erfolgreich. Der studierte Diplom Versicherungs-Fachexperte, ist zudem Sachverständiger für das Versicherungswesen und seit 15 Jahren auch als Gerichtsgutachter tätig. In den neunziger Jahren war er Dozent der deutschen Versiche¬rungsakademie, Fachhochschule Köln und . Seine Vorträge zu verschiedensten Bereichen des Versicherungswesens sind in Deutschland genauso gefragt wie in Österreich und der Schweiz. In den vergangenen 26 Jahren erschienen über 150 Artikel von ihm in den unterschiedlichsten Fachmagazinen sowie acht Ratgeber zu verschiedenen Finanz- und Versicherungsthemen. Sein zukunfts¬weisendes Buch für Agenturen die Finanzdienstleistungs-Agentur erhielt 1996 den WÜBA-Award für das beste vertriebsorientierte Buch des Jahres. Mit zahlreichen neuen teils ungewöhnlichen Ideen setzte er in den vergangenen Jahren Akzente. Die erste Fernsehsendung für Verbraucher im deutschsprachigen Fernsehen Pecunia das Finanz und Versicherungsmagazin von ihm ins Leben gerufen als Produzent und Moderator erreichte bereits in der ersten Staffel mit sämtlichen Ausstrahlungen über 15 Millionen Zuschauer. Innovativ war auch die Einführung der ersten kostenlosen Internet Informationslivesendung mit einem Chat für Verbraucher hier informiert Dirk Magnutzki alle 14 Tage live im Internet über bestimmte Versicherungsthemen und beantwortet Fragen im Chat in Echtzeit unmittelbar während der Sendung. Sein Finanz- und

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Koreanisch kannst du auch 2
21,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Koreanisch kannst du auch ist mit allen per Du und das ist Programm. Dieses Buch begibt sich auf Augenhöhe mit den Lernenden, kennt ihre Perspektive und nimmt darum ihre Schwierigkeiten ernst. Die Distanz zwischen der Ausgangssprache Deutsch und der Zielsprache Koreanisch wird in diesem Buch beständig reflektiert. Der Sprachvergleich (die Sprachbetrachtung ) hilft, sich mit dieser für deutschsprachige Lernende tatsächlich oft sehr fremden Fremdsprache anzufreunden. Dieses Buch bietet reichen Input, um die Bedürfnisse verschiedener Lernertypen zu berücksichtigen, und es rechnet nicht damit, dass alle Lernenden mustergültig mitlernen. Strukturen werden nach dem Prinzip vermittelt, dass (entgegen der trivialen Weisheit, dass weniger mehr sei) mehr weniger sein kann , womit sich dieses Buch von zahlreichen anderen Lehrwerken unterscheidet, die ihre Hauptaufgabe in der Reduktion der Inhalte sehen. Wenn man freilich nur das vermitteln will, was im jeweiligen Stadium vom Lerner auch sofort reproduzierbar ist, sorgt dies bei einer Sprache wie Koreanisch, bei der man sich fast überhaupt nicht Intuition und Divination seitens der Lernenden verlassen kann, für extreme Einschränkungen. Im vorliegenden Lehrbuch erlauben daher Übersetzungen, Kommentare und die Chats mit Lernenden ein Aufbrechen dieser Einschränkungen. Dies sorgt für Offenheit und Durchlässigkeit, vermindert den Druck, mit der Progression Schritt halten zu müssen, und erlaubt überhaupt eine natürlichere und authentischere Sprache. Übersetzungen gestatten den Lernenden zudem stets den interessanten Blick über den engen Horizont des aktuellen eigenen sprachlichen Niveaus hinaus. Und vor allem vermitteln Übersetzungen und die oft spannende Diskussion der passendsten Übersetzung die Entwicklung des Sprachgefühls, des Gefühls für die andere Sprache. Mit dem beständigen Sprachvergleich, der mit dem Übersetzen einhergeht, wird auch einer völlig üblichen (von manchen Didaktikern zu Unrecht verpönten) Lernerstrategie Rechnung getragen. Das Prinzip Übersetzung lässt im übrigen auch ein Üben und ein Handeln mit der Sprache zu, bei dem man über das tatsächlich Gewusste und Gelernte hinausgehen kann. Viele Übungen dieses Buchs begnügen sich nicht mit den Zwecken Lernkontrolle, Drill und Automatisierung, sondern wenden sich an Neugier, Entdeckerfreude und Sportsgeist der Lernenden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.05.2018
Zum Angebot
Koreanisch kannst du auch 1
21,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Koreanisch kannst du auch ist mit allen per Du und das ist Programm. Dieses Buch begibt sich auf Augenhöhe mit den Lernenden, kennt ihre Perspektive und nimmt darum ihre Schwierigkeiten ernst. Die Distanz zwischen der Ausgangssprache Deutsch und der Zielsprache Koreanisch wird in diesem Buch beständig reflektiert. Der Sprachvergleich (die Sprachbetrachtung ) hilft, sich mit dieser für deutschsprachige Lernende tatsächlich oft sehr fremden Fremdsprache anzufreunden. Dieses Buch bietet reichen Input, um die Bedürfnisse verschiedener Lernertypen zu berücksichtigen, und es rechnet nicht damit, dass alle Lernenden mustergültig mitlernen. Strukturen werden nach dem Prinzip vermittelt, dass (entgegen der trivialen Weisheit, dass weniger mehr sei) mehr weniger sein kann , womit sich dieses Buch von zahlreichen anderen Lehrwerken unterscheidet, die ihre Hauptaufgabe in der Reduktion der Inhalte sehen. Wenn man freilich nur das vermitteln will, was im jeweiligen Stadium vom Lerner auch sofort reproduzierbar ist, sorgt dies bei einer Sprache wie Koreanisch, bei der man sich fast überhaupt nicht Intuition und Divination seitens der Lernenden verlassen kann, für extreme Einschränkungen. Im vorliegenden Lehrbuch erlauben daher Übersetzungen, Kommentare und die Chats mit Lernenden ein Aufbrechen dieser Einschränkungen. Dies sorgt für Offenheit und Durchlässigkeit, vermindert den Druck, mit der Progression Schritt halten zu müssen, und erlaubt überhaupt eine natürlichere und authentischere Sprache. Übersetzungen gestatten den Lernenden zudem stets den interessanten Blick über den engen Horizont des aktuellen eigenen sprachlichen Niveaus hinaus. Und vor allem vermitteln Übersetzungen und die oft spannende Diskussion der passendsten Übersetzung die Entwicklung des Sprachgefühls, des Gefühls für die andere Sprache. Mit dem beständigen Sprachvergleich, der mit dem Übersetzen einhergeht, wird auch einer völlig üblichen (von manchen Didaktikern zu Unrecht verpönten) Lernerstrategie Rechnung getragen. Das Prinzip Übersetzung lässt im übrigen auch ein Üben und ein Handeln mit der Sprache zu, bei dem man über das tatsächlich Gewusste und Gelernte hinausgehen kann. Viele Übungen dieses Buchs begnügen sich nicht mit den Zwecken Lernkontrolle, Drill und Automatisierung, sondern wenden sich an Neugier, Entdeckerfreude und Sportsgeist der Lernenden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot