Angebote zu "Chat-Kommunikation" (44 Treffer)

Welche Position nimmt die Chat-Kommunikation zw...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, Note: 2,3, Technische Universität Darmstadt (Sprache -und Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Gesprächsanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Wandel der Medien und der digitalen Revolution trat parallel eine Veränderung im Bereich der Kommunikation ein. In der heutigen Zeit der Postmoderne ist es uns möglich neben Telefonaten, Mails, Videoanrufen oder auch dem Fax, SMS oder WhatsApp in Sekundenschnelle Nachrichten zu verschicken. Die alten Medien wurden erweitert und Kommunikation läuft heute zu einem großen Teil über den digitalen Weg. Chat-Kommunikation ist zwar ein schriftliches Medium, wird von Interaktionspartnern jedoch als Gespräch empfunden. Mit der Möglichkeit Sprachnachrichten, Emoticons, GIFS und Bilder zu verschicken haben Kommunikationspartner eine weite Bandbreite an Möglichkeiten Gefühle auszudrücken und ihr eigentliches Handeln der face-to-face- Kommunikation zu verdeutlichen. Da die Massennutzung der Medien und in diesem Fall des Chats unseren Alltag beherrschen und Gespräche immer häufiger auf digitaler Ebene stattfinden, darf diese Kommunikationsform in der sprachwissenschaftlichen Forschung nicht vernachlässigt werden. Vor allem im Bereich der Mündlichkeit und Schriftlichkeit hat die Disziplin in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Daher liegt der Fokus dieser Arbeit auf dem gesprächsanalytischen Aspekt der Nachrichtenübermittlung. Die Forschungsfrage besteht darin, welche Position die Chat-Kommunikation zwischen den beiden Dimensionen Mündlichkeit und Schriftlichkeit einnimmt. Im ersten Teil wird die theoretische Grundlage dargestellt, die sich auf das Modell von Peter Koch und Wulf Oesterreicher über Medium und Konzeption bezieht. Im zweiten Teil wird genauer erläutert, warum Chat-Kommunikation auch gesprächsanalytisch wichtig ist und anhand ausgewählter Beispiele analysiert, ob die These, dass Chat-Kommunikation ein konzeptioneller Hybrid ist, bestätigt oder relativiert werden kann. Im Rahmen dieser Arbeit liegt das Hauptaugenmerk auf der Kommunikation in WhatsApp, da WhatsApp in den vergangenen Jahren SMS, Emails und ursprüngliche Chats über Foren weitgehend abgelöst hat und als Hauptnachrichtenübermittler bezeichnet wird. Weitere Medien vergleichend zu analysieren würde über den Rahmen dieser Arbeit hinausgehen. In der Diskussion und dem Fazit werden die Analyseergebnisse dargestellt und ein Ausblick auf noch offene Fragen und weitere Untersuchungspotentiale gegeben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Sprachverwendung in der Chat-Kommunikation
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Untersuchung widmet sich der Sprachverwendung in der Chat-Kommunikation aus einer diachronen Perspektive. Ausgangspunkt ist dabei die Frage, ob die Sprachverwendung innerhalb der Kommunikationsform Chat in einem Zeitraum von fuenf Jahren signifikante V

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.02.2018
Zum Angebot
Sprachhandlungskoordination in der Chat-Kommuni...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The book presents a fundamental study of the coordination of language action in chat communication. It uses numerous examples to present the coordination of activity in chatting as a high-level individual project, and discusses the question of the extent to which analytical and descriptive categories which have proved their worth in conversational analysis can sensibly be adopted for the description of chat-based communication processes. The theoretical findings are lent empirical support by a case study based on multi-modal data of user activities while chatting. Michael Beißwenger ; Universität Dortmund.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Sprachverwendung in der Chat-Kommunikation
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprachverwendung in der Chat-KommunikationUntertitel: Eine diachrone Untersuchung franzoesischsprachiger Logfiles aus dem Internet Relay ChatEinbandart: BuchFormat: 233x159x20 mmISBN-13: 9783823366119Isbn-10: 3823366114Verlag: Narr Dr. GunterAuthor: Esther

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot
Sprachwandel durch Chat-Kommunikation als Buch ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Sprachwandel durch Chat-Kommunikation:1. Auflage Miriam Burkert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Sprachverwendung in der Chat-Kommunikation als ...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(68,00 € / in stock)

Sprachverwendung in der Chat-Kommunikation:Eine diachrone Untersuchung französischsprachiger Logfiles aus dem Internet Relay Chat Esther Strätz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Sprachhandlungskoordination in der Chat-Kommuni...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(149,95 € / in stock)

Sprachhandlungskoordination in der Chat-Kommunikation:Dissertationsschrift Linguistik, Impulse & Tendenzen (LIT). Reprint 2012 Michael Beißwenger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Chat-Kommunikation in Beruf, Bildung und Medien...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Chat-Kommunikation in Beruf, Bildung und Medien:Konzepte - Werkzeuge - Anwendungsfelder. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Chat-Kommunikation. Ein Vergleich zwischen den ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interpersonale Kommunikation, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Heutzutage werden die Kommunikation und vor allem Medien, die die Kommunikation von Raum und Zeit abgelöst haben, vielfach diskutiert und analysiert. Die Kontaktaufnahme mit bekannten oder unbekannten Menschen, die in der Regel räumlich getrennt sind, nahezu zeitgleich mittels eines Computerinterfaces miteinander kommunizieren und dies lediglich durch einen schriftbasierten Kanal tun, stellt den größten Reiz der Kommunikation in Chats dar. Seit der Programmierung der ersten Chat-Software Ende der achtziger Jahre hat sich die Kommunikationstechnologie stark entwickelt und verändert. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Internet als Medium und stellt Chat-kommunikation als eine Kommunikationsform des Internets dar. Hierbei werden das Web 1.0 und Web 2.0 thematisiert, wobei es vor allem um die wichtigen Aspekte in der Online-Kommunikation gehen soll. Insbesondere werden die Darstellung der Elemente vom Chat sowie die neuen Kommunikationsmitteln im Vergleich zum direkten Gespräch, also der Face-to-Face Kommunikation, betrachtet. Nach einer kurzen Einführung in die Kommunikationsform des Chats wird die Unterscheidung in der Konzeption von den 90er Jahren bis heute vorgestellt, wobei der Schwerpunkt auf den einzelnen Aspekten liegt. Ihre Ausprägung in der Chat-Kommunikation soll sowohl theoretisch als auch praktisch anhand von den Beispielen verdeutlicht werden. Die Möglichkeit zur Kommunikation im Internet ist heutzutage eine sehr wichtige und weit verbreiteter Kommunikationsform und das Ziel dieser Arbeit ist es einen kurzen Überblick über das Internetzeitalter und die schnellen Entwicklungen der Kommunikation im Netz und insbesondere der Chat-Kommunikation zu geben. Das, was heute beobachtet werden kann und als modern gilt, stellt sich schon morgen möglicherweise anders dar oder wird gar gänzlich überholt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Einfluss der Chat-Kommunikation auf die Schrift...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Technische Kommunikation, Note: 1,6, Pädagogische Hochschule Weingarten (Mediendidaktik), Veranstaltung: Medienpädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll untersucht werden, ob und inwieweit sich die Schriftsprache Jugendlicher außerhalb der virtuellen Realität durch den vermehrten Einsatz von Chats in den letzten Jahren verändert hat. Ziel dieser Arbeit ist es, Veränderungen in der Sprache Jugendlicher anhand der aktuellen Forschung zu beschreiben und zu identifizieren. Hierzu wird zunächst die Kommunikationsform Chat anhand des Modells zur Mündlichkeit und Schriftlichkeit von Koch und Oesterreicher (1994) eingeordnet, analysiert und charakterisiert. Diese Analyse der Kommunikationsform Chat wird im Vergleich mit der Face-to-Face-Kommunikation weitergeführt. Chats in jeglicher Form sind im letzten Jahrzehnt zu einem wichtigen Bestandteil in der Kommunikation von Jugendlichen geworden. Egal, ob es sich um Instant Messenger wie ICQ, Windows Live Messenger oder WhatsApp, um Webchats oder um die Chat-Funktionen sozialer Netzwerke wie Facebook handelt, ein Großteil der Kommunikation zwischen Jugendlichen findet medienvermittelt statt. Ob diese vermehrte Verwendung eines neuen sprachlichen Duktus sich auch auf die Schriftsprache der Jugendlichen außerhalb der virtuellen Welt von Chats auswirkt, ist in der Forschung umstritten. Vor allem in der Öffentlichkeit, aber auch in den Publikationen einiger Wissenschaftler, wird die Meinung vertreten, die Sprache, die Jugendliche in den Chat-Programmen verwenden, färbe auf die Schriftsprache außerhalb der Chats negativ ab. In der Gegenposition wird betont, dass Jugendliche (wie auch Personen anderer Altersgruppen) sehr gut zwischen den verschiedenen Sprech- und Schreibsituationen unterscheiden können und so den jeweils angemessenen sprachlichen Duktus verwenden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot