Angebote zu "About" (8.787 Treffer)

CHATS
10,95 € *
zzgl. 2,90 € Versand

PERSAN BLEU|PUMA|SIAMOIS|LYNX|CHAT PERCHE

Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Chat
142,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aluminium gebürstet, mundgeblasenes Glas opal-weiß matt#für Leuchtmittel 1 x max. 60 Watt / E27 / 230 V,,

Anbieter: Design-Bestseller
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Chat
619,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aluminium gebürstet, mundgeblasenes Glas opal-weiß matt#für Leuchtmittel 3 x max. 75 Watt / E27 / 230 V,,

Anbieter: Design-Bestseller
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Chat
142,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aluminium gebürstet, mundgeblasenes Glas opal-weiß matt#für Leuchtmittel 1 x max. 60 Watt / E27 / 230 V,,

Anbieter: Design-Bestseller
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
CHATS
50,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Chat
619,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aluminium gebürstet, mundgeblasenes Glas opal-weiß matt#für Leuchtmittel 3 x max. 75 Watt / E27 / 230 V,,

Anbieter: Design-Bestseller
Stand: 13.01.2017
Zum Angebot
Mörder im Chat
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Schweiz aus muss Stephan Hagner im Chat hilflos mit ansehen, wie seine Netzwerk Freundin Miriam mit einem schwertähnlichen Gegenstand . . . Was in Miriams Zimmer vor sich ging, kann Hagner nicht sagen, denn die vermummte Gestalt mit der Machete hat ihren Laptop geschlosssen. Von ihren Baseler Kollegen alarmiert, ermittelt die Rostocker Mordkommission im Hochhausviertel Lütten Klein. Wenig später werden in der Wohnung einer jungen Frau umfangreiche Blutspuren sichergestellt. Es bestehen kaum Zweifel, dass hier jemand wie im Rausch gemordet hat, und zwar jemand, dem sein Opfer vertraut haben muss. Nette Nachbarn gibt es im Wohnblock leider mehr als genug, und nicht nur die korpulente, noch dazu in Alkoholentwöhnung befindliche Kommissarin Barbara Riedbiester flucht, dass der Fahrstuhl außer Betrieb ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.11.2017
Zum Angebot
Klatsch im Chat
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist die E-Mail akzeptiertes Mittel elektronischer Kommunikation geworden, so bleibt das Chatten Gegenstand der Kritik. Als banal bis jugendgefährdend bewertet, steht es im Verdacht, den Untergang der Schrift zu befördern. Dieses Buch bietet eine neue Sicht - fern kulturkritischer Klagen oder euphorischer Lobreden.Obwohl der zeitgleiche Textaustausch eine der ungewöhnlichsten Kommunikationsformen im Internet darstellt, blieb die Medialität des Chats oft unbeachtet. Wurde das Chatten meist als Plattform für Identitätsspiele oder subkulturelle Meinungsbildung untersucht, wird es hier als eine Variante des Klatsches vorgestellt. Freuds Theorie des Dritten erweist sich dabei als Schlüssel zum Verständnis aktueller Formen elektronischer Kommunikation.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Im Chat war er noch so süß
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Roman für Jugendliche von 12-16 Jahren, auch als Klassenlektüre an weiterführenden Schulen geeignet, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Leseschwache Schüler geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihren Schülern mit den Taschenbüchern aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und eine alltagsnahe Sprache sorgen für einen schnellen Leseerfolg, der die Kinder und Jugendlichen nach dem Unterricht auch zu Hause weiterlesen lässt. Die Jugendbücher eignen sich somit hervorragend für die Leseförderung in der Sekundarstufe und können von Lehrern als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden. Zum Inhalt: Der K.L.A.R.-Roman ´´Im Chat war er noch so süß´´ greift anhand der fesselnden Geschichte der 14-jährigen Sarah eine der Gefahren auf, die auf Jugendliche im Internet lauert- Kindesmissbrauch bzw. Vergewaltigung als Folge unvorsichtigen Verhaltens im Web. Wie Sarah da hineingerät? All ihre Freundinnen sind verliebt und haben plötzlich keine Zeit mehr. Frustriert stürzt sie sich in die virtuelle Welt der Chatrooms. Hier lernt sie den charmanten ´´Sonnenkönig´´ kennen. Doch aus dem harmlosen Flirt wird schnell gefährlicher Ernst: Plötzlich findet sich Sarah eingeschlossen in einem Zimmer mitten im Wald wieder und muss befürchten, Opfer sexuellen Missbrauchs zu werden ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Liebe auf den ersten Chat
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein spritziger und wunderschöner Liebesroman, der an einem Ort spielt, der nicht moderner sein könnte: dem Internet! Wenn LadyChatterley und MrNiceGuy sich in den Chatroom einloggen, wahren beide ihre Anonymität. Online können sie der Realität entfliehen und sie selbst sein. Eine tiefe Freundschaft entsteht zwischen den beiden, obwohl sie sich in der Realität nicht kennen. Im realen Leben ist LadyChatterley Charlotte, eine unscheinbare Leseratte, die in einer Buchhandlung in München arbeitet und für ihr großes Idol, den Schauspieler Jonas schwärmt. Durch einen Zufall kommt sie zu der Ehre, ihren Schwarm persönlich kennenlernen zu dürfen und stellt fest, dass er bodenständig und wirklich der Mann ihrer Träume ist. Kann die Liebe zwischen dem schüchternen Bücherwurm und dem begehrten Schauspielstar wirklich entflammen? Doch wer ist eigentlich MrNiceGuy und welche Rolle spielt er im Film ihres Lebens?

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe